Fünf Jahre lang regiert die SPD in Hannover, streicht in Niedersachsen die Gebühren für das erste und zweite Kindergarten-Jahr nicht, will dieses Vorhaben jetzt aber zum Schwerpunkt des Programms für die Landtagswahl im Januar 2018 machen? Kreisvorsitzender und Ratsherr Michael Ohse wundert sich nur noch, seitdem er die Ankündigungen von Ministerpräsident Stephan Weil gelesen hat. Und: „Wie passt das mit dem Abstimmungsverhalten der Goslarer SPD am Dienstag im Finanzausschuss zusammen?“, fragt sich Ohse, ob der Wert frühkindlicher Bildung in Land und Stadt von den Genossen anders bewertet werde.

Mehr dazu »