Polizisten beleidigt

Am Mittwochmittag wurde ein 27-jähriger Autofahrer in der Rheinstraße in Salzgitter-Bad durch eine Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Zunächst gab der 27-Jährige falsche Personalien an. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, hat der Mann keinen Führerschein. Während der Kontrolle zeigte er sich zudem aggressiv gegenüber den Beamten und beleidigte sie. Nun läuft ein Ermittlungsverfahren gegen den 27-Jährigen.