Das Schulzentrum Goldene Aue wurde zum dritten Mal Ziel von Einbrechern: In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden abermals mehrere Scheiben eingeschlagen. Die Polizei vermutet, dass es sich um die gleichen Täter handelt, die auch in den Winterferien dutzende Fenster beschädigt haben. Dabei scheint es sich um einen puren Akt der Zerstörungswut zu handeln, denn gestohlen wurde anscheinend nichts.

Mehr dazu »