Städtisches Geld für Höfe und MTV

Nicht nur wie berichtet der Haushalt 2017, sondern durchaus auch noch einige Einzelprojekte haben den Ausschuss für Zentrale Dienste und Finanzen am langen Dienstagabend beschäftigt. Einstimmige Empfehlungen sprach das Gremium für die Zuschüsse an die Goslarschen Höfe (Hilfe zum Schuldendienst) und den MTV Goslar (neue Heizung) aus. Beim ebenfalls einmütigen Votum für den Neubau des Immenröder Feuerwehrhauses kam aber die Frage nach den erneuten Kostensteigerungen im Vergleich zu den gleich konzipierten Gebäuden in Jerstedt und Hahndorf auf.

Mehr dazu »