Der FC Bayern München gehört weiter zu den Supermächten im europäischen Fußball, ist aber im Ranking der Top-Clubs ein wenig abgerutscht.
Der deutsche Fußball-Meister wird im achten Finanzbericht der Europäischen Fußball-Union (UEFA) mit Einnahmen in Höhe von 474 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2015 auf dem fünften Platz geführt und verlor damit zwei Plätze. Damit gehören die Münchner aber immer noch dem elitären Kreis von neun Mannschaften an, die sich deutlich vom Rest Europas absetzen.

Mehr dazu »