Mit 1,48 Promille unterwegs

Am Donnerstagabend wurde ein 42-jähriger Motorrollerfahrer auf der Halberstädter Straße in Wolfenbüttel von einer Streife der Polizei kontrolliert. Dabei stellten die Beamten schnell fest, dass der Fahrer Alkohol konsumiert hatte. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.