Ladendiebe müssen Land verlassen

Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr wurden in einem Markt in Halberstadt, Quedlinburger Landstraße, zwei Albanier bei einem Diebstahl festgestellt. Die Täter sind 24 Jahre und 22 Jahre alt, bei dem jüngeren Mann wurden im Rucksack drei Mobiltelefone im Wert von mehreren hundert Euro gefunden, die aus dem Markt entwendet wurden. Beide wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft und dem Bereitschaftsrichter vorläufig festgenommen und bereits am heutigen Freitag dem Richter im beschleunigten Verfahren vorgeführt. Dieser verurteilte beide zu vier Monaten Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf zwei Jahre Bewährung. Darüber hinaus wurden die Albanier aufgefordert, innerhalb von 14 Tagen die Bundesrepublik Deutschland zu verlassen.