Heute  gibt es auf der Frei-Eisbahn einen Einblick in die weite Welt des Harzer Eishockeys. Dafür wird die Eisfläche in der Zeit von 13.45 Uhr bis 16.45 Uhr für die Veranstaltung genutzt. Anschließend können die Besucher bis 20 Uhr wieder auf der Eisfläche ihre Runden drehen und Spaß haben. Ab 14 Uhr demonstrieren die Harzer Falken Juniors den Zuschauern, wie die Bambini bereits Schlittschuh laufen und mit Schläger und Puck umgehen können.
Im Anschluss zeigen frühere Braunlager Kufencracks, wie Eishockey richtig gespielt wird und worauf es ankommt. Diese Spieler, die zu ihrer aktiven Zeit fast alle in Braunlage ihre Eishockeyheimat hatten, treffen sich regelmäßig und trainieren in Braunlage.
Sie sind die „Braunlager Jungs“ und werden von den „Bad Harzburger Youngsters“ zum ultimativen Schlagabtausch gefordert. Sie trainieren regelmäßig in den Wintermonaten nach Schließung der Eisbahn und wollen jetzt allen zeigen, was sie sich selber beigebracht und gelernt haben. Der Eintritt ist frei