Lincke-Ring für Wolfgang Niedecken

BAP-Gründer Wolfgang Niedecken erhält den Paul-Lincke-Ring 2017. Den Namen gab  Goslars Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk am Freitag auf dem Neujahrsempfang des Hahnenkleer Ortsrates bekannt. Am 26. März holt Niedecken sich die Auszeichnung in Hahnenklee ab, kommt bei dieser Gelegenheit aber nicht zum ersten Mal nach Goslar. Schon 1989 stand er vor der Pfalz auf der Bühne und begeisterte 8.000 Harzer Fans. Vielleicht gibt es eine Wiederholung, wenn die Welterbestadt 2018 im BAP-Tourneeplan aufgenommen wird – Niedecken ist ohne Zweifel auch beim dritten Besuch willkommen. (Foto: dpa)

Mehr dazu »