Ohne Führerschein gefahren

Bei einer gestrigen Kontrolle in der Konrad-Adenauer-Straße in Salzgitter-Lebenstedt stellten die Beamten am Dienstagnachmittag fest, dass ein 49-jähriger Autofahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Er durfte nicht mehr weiterfahren und die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.