Das Haus der Natur in Bad Harzburg und die Fotowerkstatt Sauthoff laden für Dienstag um 17 Uhr zur Eröffnung der Fotoausstellung „Impressionen in Farbe und Schwarz-Weiß“ ein. Der Eintritt ist frei. Die Hobbyfotografen werden 25 Aufnahmen ausstellen. Die Fotografien zeigen Motive aus der Region, eben in Farbe und in Schwarz-Weiß. Scheinbar Kleines wie Insekten oder Blumen wirkt durch eine Nahaufnahme größer und faszinierender. Eigentlich Bekanntes wie eine stillgelegte Bahnverbindung findet sich als Schwarz-Weiß-Motiv wieder, das durch Sepiafärbung älter wirkt als es ist. 
Auch die Präsentation der Bilder hat einen eigenen Touch. Alle Aufnahmen werden in von Hand gefertigten Rahmen und Passepartouts präsentiert.