Keinen Führerschein, aber trotzdem am Steuer

Am Mittwochvormittag wurde ein 46-jähriger Autofahrer auf der Theodor-Heuss-Straße in Salzgitter-Lebenstedt von Polizeibeamten kontrolliert. Sie stellten bei der Kontrolle fest, dass er ein Fahrverbot auferlegt bekommen hatte und den Führerschein somit nicht mehr aushändigen konnte. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.