Bereits am Donnerstag um 18.30 Uhr erschien ein 26-jähriger Student auf der Polizeidienststelle des Polizeikommissariates Oberharz, um einen Diebstahl anzuzeigen. Nach Darstellung des Mannes hat er am gleichen Abend gegen 18.00 Uhr ein örtliches Fitnessstudio in der Osteröder Straße besucht. Hier sei ihm aus seinem geöffneten Spind in der Herrenumkleide bei einer kurzzeitigen Abwesenheit eine Daunenjacke und ein Rucksack im Wert von insgesamt rund 370 Euro entwendet worden. Polizeiliche Ermittlungen zu dem Diebstahl wurden eingeleitet.