Transporter schleudert in Leitplanke

Mit einem Transporter und Anhänger, auf dem ebenfalls ein Transporter geladen war, fuhr ein 62-Jähriger aus Salzgitter am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der B 243 von Osterode in Richtung Seesen. In Höhe Ziegenberg geriet das Zugfahrzeug ins Schleudern und stieß nach links in die Mittelschutzplanke, die hierdurch auf einer Länge von rund 50 Meter erheblich beschädigt wurde. Das Zugfahrzeug und Anhänger wurde ebenfalls stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf eine Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro beziffert.