Die SPD wählt heute auf einem Sonderparteitag in Berlin Martin Schulz zu ihrem neuen Vorsitzenden. Der Goslarer Sigmar Gabriel stand siebeneinhalb Jahre an der Spitze der ältesten deutschen Partei. Den Parteitag eröffnet Gabriel in gut einer halben Stunde um 11.30 Uhr. Seine Rede wird ebenso wie jene Schulz' und die Wahl des Vorsitzenden live im Fernsehen übertragen. Zu sehen beispielsweise ab 11.30 Uhr bei Phoenix und n-tv.

Ende Januar verzichtete der heutige Außenminister Gabriel auf Kanzlerkandidatur und Parteivorsitz zugunsten des populären früheren EU-Parlamentspräsidenten Schulz. Seitdem hat die SPD in den Umfragen stark zugelegt und liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Union. Bei der Parteiveranstaltung in Berlin-Treptow soll Schulz auch offiziell als Kanzlerkandidat seiner Partei bestätigt werden.

Mehr dazu »