Auch dieses Jahr bietet der Verein „Deutsch/Englischer Freundschaftsklub“ wieder Sprachreisen an, für die noch Plätze frei sind. In den Osterferien geht es für die Teilnehmer nach Torquay, einer Küstenstadt im Süden Englands. Drei Stunden des Vormittags sind für Sprachkurse reserviert, der Rest des Tages soll genutzt werden, um das Land, die Menschen und die Kultur besser kennenzulernen. Teilnehmen können interessierte Jugendliche ab 15 Jahren. Weitere Informationen gibt es per Mail unter club@cloudmail.de oder telefonisch unter (0431) 79949069.