Der 21. März...

ist der 80. Tag des gregorianischen Kalenders im Jahr 2017, bis zur Silvesterparty bleiben uns noch 285 Tage.. Im persischen Kalender beginnt das neue Jahr meistens mit diesem 21. März, manchmal allerdings auch am 20. März.
Eine bunte Mischung an Gedenktagen haben wir heute in unserem kleinen Geschichtsbuch: Der Belgier Adolphe Sax ließ sich am 21. März 1846 das Saxophon patentieren. Allein dafür gebührt dem Erdfinder, Instrumentenbauer und Musiker Lob und Dank.
Er war für viele im Westen eine TV-Giftspritze: Karl-Eduard von Schnitzler startete am 21. März 1960 im Deutschen Fernsehfunk der DDR die Sendung "Der schwarze Kanal". Darin wurden gekürzte und zusammengeschnittene Ausschnitte aus dem Westfernsehen sendet, um deren ursprünglichen Inhalt zu verfremden. Für mindestens ebenso viele im Westen war die Sendung aber als Realsatiren auch ein steter Quell der Heiterkeit.
Seit dem 21. März 1963 kann tatsächlich niemand mehr aus dem Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz in der Bucht von San Francisco ausbrechen – weil es an diesem Tag durch Robert F. Kennedy, Justizminister der USA, aufgrund hoher Betriebskosten und drohender Instandhaltungsmaßnahmen geschlossen wurde.