Parkplatz für 125 Autos geplant

Historische Ausgangslage für die Kurort-Genossen: Weil mit Axel Bender, Almuth Ahrendts und Thomas Böttcher gleich drei Christdemokraten im Ortsrat fehlten, war das SPD-Trio am Dienstagabend rein zahlenmäßig gleichauf mit den Platzhirschen von der CDU. Ein Fakt, der aber deshalb völlig ohne Belang war, weil alle Empfehlungen einstimmig ergingen. Im Fokus standen ein Auffang-Parkplatz vor dem Ort sowie zwei Dringlichkeitsanträge zu Parkstraße und Kurort-Sauberkeit. So sollen 125 Stellplätze geschaffen, die Straße bis Hindenburgplatz großflächig ausgebessert und der Ort flexibler gereinigt werden. (Foto: Heine)

Mehr dazu »