Fest und Ausstellung im Busch-Haus

Zum Internationalen Museumstag wird sich am kommenden Sonntag auch das Wilhelm-Busch-Haus in Mechtshausen mit seinem jährlichen Gartenfest und einem Dachbodenmarkt einbringen. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst. 
Ebenfalls wird eine Ausstellung zum Thema „Spurensuche in Mechtshausen“ eröffnet. 
Gleichzeitig bietet das Busch-Haus einen Antik-Markt mit altem Porzellan, Glas, Silber, Leinen, Tontöpfen, Körben und Wäsche. Wer schöne alte Dinge verkaufen möchte, kann sich noch beim Busch-Team unter Tel. (05384)612 oder (05384)8279 melden.
Für Unterhaltung sorgt ab 12 Uhr der Musikverein Rhüden. Ab 14.30 Uhr ist das Saxophonquintett des MTV Seesens „Elke auf dem Holzweg“ am Start.