Alle Spiele-Fans sollten jetzt ihre Ohren spitzen: Bei der Game-Konferenz „Add on“ werden einige ganz große Nummern der Branche zu Gast sein. Die Hochschule Harz gibt erfahrenen und angehenden Spielentwicklern am 24. Juni die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Auch Mitarbeiter bekannter Spielefirmen stehen bei Fragen Rede und Antwort und werden als Speaker eingeladen. 
Mit dabei ist unter anderem Lutz Anderie, der als Mitverantwortlicher für bekannte Spiele wie „The Witcher“ oder auch „Uncharted“ einen Vortrag halten wird. Außerdem wird auch Dom Giannone als Gast erwartet, der an Computerspielen wie „Civilization III & IV“ und „BioShock“ mitarbeitete. 
Die Hochschule Harz bietet selbst für interessierte Studenten einen Masterstudiengang im Bereich Medien und Spielekonzeption an, aus dem sich auch die Kontakte für eine solche Konferenz entwickelt haben. Zudem werden auch einige aktuelle Studenten über ihre Projekte sprechen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Tickets und weitere Informationen gibt es online unter addon.hs-harz.de  | Foto: Screenshot Website