Erster Wasserstand vom Unfall in Oker: Das Geschehen verlief laut Polizei glimpflich. Eine Person zog sich leichte Blessuren am Arm zu. Es war nicht einmal der Einsatz eines Rettungswagens erforderlich. Allerdings staute sich der Berufsverkehr auf der B498.