Gestern Nachmittag gegen 15.50 Uhr befuhr ein 37-jähriger Mann aus Paderborn mit einer Sattelzugmaschine die B 243 aus Richtung Osterode kommend in Richtung Seesen. Im Einmündungsbereich zur B 64 in der Gemarkung Schlackenmühle wollte er nach links in Fahrtrichtung Bad Gandersheim abbiegen. Da er sich auf der Richtungsfahrbahn Seesen falsch eingeordnet hatte, setzte er mit seinem Sattelzug zurück und stieß gegen den hinter ihm stehenden Pkw eines 77-jährigen Mannes aus Großhabersdorf. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.