Täter nach Raub ermittelt

Das schnelle Eingreifen der Polizei führte zum Erfolg: Am Mittwoch raubten drei Tatverdächtige einem 24-Jährigen aus Halberstadt gegen 22.30 Uhr in der Wilhelm-Külz-Straße in Halberstadt das Mountainbike. Einer der drei hetzte einen Husky auf den 24-Jährigen, sodass dieser beim Versuch zu flüchten zu Fall kam. Nach dem Sturz schlug einer der drei Täter auf das Opfer ein, dabei wurde der 24-Jährige verletzt.
Die 16-, 21- und 25-Jährigen aus Halberstadt konnten im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei kurz nach der Tat im Bereich des Domplatzes in Halberstadt gefasst und das Fahrrad sichergestellt werden. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes gegen die drei Tatverdächtigen ein.