GZ - immer informiert

Mehr Informationen, Hintergründe und Unterhaltung findet ihr unter goslarsche.de (für Abonnenten kostenfrei, Tagespass nur 99 Cent) und in der aktuellen Print-Ausgabe der Goslarschen Zeitung (E-Paper zwei Wochen kostenlos Probe lesen).
Die GZ berichtet heute aus der Region über
+++ Strafanzeige gegen Ex-AWO-Chef
+++ Elf Spielhallen droht die Schließung
+++ Juliusstraße drei Sommer gesperrt
+++ Autobahn: Protest gegen Privatisierung
+++ Letzter Bundesliga-Wettkampf für die J.E.T.s
+++ Software-Spezialisten ziehen nach Oker
+++ Anwohnerin fordert Holzeinsammler
+++ Feuerwehr Vienenburg feiert Jubiläum
+++ Haus Hagenberg feiert 20-Jähriges
+++ Taxi-Entführer steht vor Gericht
+++ Mit Rock’n’Roll gegen spießige Vorschriften
+++ 33. Goslarer Sommerakademie
+++ Ein Schloss im Zeichen der Ente
+++ Schüler betreuen ein Bienenvolk
+++ Sanierung der Sportstätte beendet
+++ SV Neiletal trennt sich von Kühner
Überregional und international stehen folgende Themen im Fokus:
+++ Vergabeaffäre: Staatssekretärin muss gehen
+++ Händler attackieren VW
+++ New York: Auto rast in Menschenmenge
+++ Verdacht gegen LKA im Fall Amri
+++ "Ehe füralle" vor Gericht
+++ Trumps Albtraum
+++ Deutsche wollen Bargeld
+++ Griechen beraten Sparprogramm
+++ Asse-Btereiber stellt sich vor
+++ Touristiker setzen auf Blogger
+++ DEB verliert gegen Kanada