Tops und Flops der Bundesliga

Die Spannung im Titelkampf fehlt, im Rennen um die Champions-League-Plätze liefern sich der BVB und Hoffenheim aber einen guten Konkurrenzkampf. Und das Abstiegsrennen der Bundesliga-Saison hat es bis zuletzt so richtig in sich. Die 54. Saison der Fußball-Bundesliga ist noch nicht ganz vorbei, die Gewinner und Verlierer stehen aber größtenteils bereits fest. Aufsteiger RB Leipzig, die TSG 1899 Hoffenheim und der SC Freiburg erstaunten die Liga, der VfL Wolfsburg stürzte ab. Einige Tops und Flops aus Sicht der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr dazu »