Der Countdown läuft:  Noch bis bis Ende Mai haben Mitwirkenden des Musicals "All Shook Up"  Zeit, um ihren Auftritt zu perfektionieren. Dann muss alles sitzen, denn  am 1. Juni findet die Premiere in der alten Schlosserei im Weltkulturerbe Rammelsberg  statt. Die Komödie handelt von einer amerikanischen Stadt in den 50er Jahren, in der ein strenges Regiment herrscht: keine laute Musik, kein unzüchtiges Verhalten ist erlaubt. Ob der gitarrespielende und motorradfahrende Rebell Chad das mit den Songs von Elvis Presley ändern kann? Die Goslarsche Zeitung hat das Ensemble bei den Proben besucht und mit einigen Darstellern gesprochen 

Mehr dazu »