Oderbrück: Kein Internet-Anschluss in Sicht

Mit einem Internetanschluss für Gastwirt Timo Zacher sieht es nach wie vor schlecht aus. Zwar hat der 32-jährige Betreiber der Gaststätte „The cabin“ in Oderbrück nach der Berichterstattung über das Millionen-Angebot von der Telekom zahlreiche Vorschläge von anderen Internet-Anbietern bekommen, „aber das ist alles nichts“, ist er skeptisch. Derzeit sei nur ein Anschluss per Satellit möglich, erklärt Zacher weiter. Aber den habe er ja, meint er, weil Kabel zu teuer und bei Mobilfunk die Verbindung zu schlecht sei. Allerdings funktioniere die Verbindung ins Internet über Satellit nur selten. Der 32-Jährige ist denn auch anderen Anbietern gegenüber misstrauisch.
Mehr dazu »