Unterstützung für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld wurde heute um 11.36 Uhr zur Unterstützung für den Rettungsdienst in die Buntenböcker Straße alarmiert. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten war es dem Rettungsdienst aus eigenen Kräften nicht möglich, einen Patienten aus seiner Wohnung in den Rettungswagen zu transportieren. Hierfür wurde eine Tragehilfe durch die Feuerwehr benötigt.