Der erste Kreativ-Stammtisch mit lockerem Austausch zum Jacobson-Haus-Projekt fand Anfang April statt. Es ging um neueste Informationen zur Entwicklung und weiterführende Impulse seitens der Teilnehmer. Heute nun steht der nächste Kreativ-Stammtisch an: Um 18 Uhr beginnt die Zusammenkunft in der Stadtbücherei.
Ein Thema des Treffens werden die Planungen zum Jacobson-Tag sein, der im kommenden Jahr anlässlich des 250. Geburtstages von Israel Jacobson im und rund um das Jacobson-Haus herum stattfinden wird. Termin ist der 28. bis 30. Juni 2018. Alle derzeitigen und künftigen Nutzer des Hauses sind aufgerufen, sich mit Ideen zur Ausgestaltung dieses Tages einzubringen, erklärt Thorsten Scheerer, Leiter des Fachbereichs V der Stadt Seesen (Kultur).