Spritpreise sinken weiter

Wie bereits in den beiden Vorwochen ist auch in dieser Woche ein weiterer Rückgang bei den Kraftstoffpreisen spürbar. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 1,3 Cent weniger als in der Vorwoche und damit 1,328 Euro. Beim Diesel ist der Rückgang deutlicher: Für einen Liter mussten Autofahrer im bundesweiten Durchschnitt 1,113 Euro bezahlen, das sind 2 Cent weniger als in der Vorwoche. Den weiter sinkenden Preisen an den Zapfsäulen geht der weiter leicht gesunkene Rohölpreis voran. Mit knapp 49 US-Dollar ist das Barrel einen Dollar günstiger als in der vergangenen Woche.
Der ADAC empfiehlt, Kraftstoffpreise zu vergleichen und Preisunterschiede zu nutzen. Auskunft über die Spritpreise an den deutschen Tankstellen bietet zum Beispiel die Smartphone-App "ADAC Spritpreise". Ausführliche Informationen gibt es unter www.adac.de/tanken.