Der Schlussspurt in unserer "Woche des Hundes" brachte noch einmal eine große muntere Meute Harzer Hunde-Lieblinge für die Bildergalerie der Goslarschen Zeitung. Es waren so viele tolle Hundefotos, dass wir mit dem Nacharbeiten noch nicht ganz fertig geworden sind. Sollte ein Bild mal auf dem Kopf stehen: Keine Sorge, wir stellen ihren Liebling wieder auf seine Beine...
Namen fehlen
Einige Mails sind allerdings auch wieder eingegangen, bei denen wir den oder die Namen der abgebildeten Hunde nicht entdecken konnten. Zumindest, wenn wir davon ausgehen können, dass der Text "Hundegalerie" nicht den Namen des Tieres bezeichnet... Wer seinen Liebling vermisst, sollte also bitte auch nochmal die Mail anschauen und sie uns gegebenenfalls noch einmal mit dem Namen zu senden.
Optik aufwerten
Angesichts der vielen schönen Bilder überlegen wir zudem, auch die Optik der Bildergalerie der Harzer Hunde-Lieblinge aufzuwerten. Vor allem, um sie übersichtlicher und komfortabler zum Durchblättern zu machen. Da werden wir aber noch ein wenig Zeit brauchen.
In jedem Fall bedankt sich das GZ-Team schon einmal bei allen Herrchen und Frauchen, die dazu beigetragen haben, eine so sehenswerte Sammlung zusammenzutragen.