ConfedCup fehlt in der Sammlung

Jetzt geht der Confederations Cup auch für den Fußball-Weltmeister los. Nach dem 2:0 von Südamerikameister Chile gegen Afrika-Champion Kamerun hofft auch Bundestrainer Joachim Löw heute (17.00 Uhr) in Sotschi gegen Australien auf einen positiven Start in das Turnier in Russland. Der ConfedCup fehlt noch in der deutschen Sammlung.
«Die Mannschaft brennt auf diesen Start», erklärte Löw. Mit einem Sieg könnte das junge deutsche Team um Kapitän Julian Draxler bereits die Weichen für das Halbfinale stellen. «Es kribbelt bei uns allen, das ist ein gutes Zeichen», sagte Torwart Bernd Leno nach dem Abschlusstraining.

Mehr dazu »