Mit einem Schrecken davon kamen Anwohner der Stettiner Straße in Seesen, bei denen am Samstag in der Zeit zwischen 11 und 22 .20 Uhr versucht wurde einzubrechen. Der oder die  Täter versuchte(n), nach Angaben der Polizei das Türschloss einer Wohnungstür aufzubohren. Da dieses misslang, entstand nur ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro am Türschloss. Wer etwas dazu beobachtet hat, meldet sich bei der Polizei in Seesen unter (05381) 9440.