Paradies für Störche 

Für dieses Schauspiel an der Bundesstraße 82 bei Isingerode (Foto: Gereke) hielt sogar manch Autofahrer an. Kaum hatte der Trecker mit dem Mähen der Wiese am Kiesteich begonnen, da setzte ein wahrer Ansturm der Störche auf das frisch gemähte Gelände ein. Als das Foto entstand, tummelten sich insgesamt 16 Adebare gleichzeitig auf dem Feld – eine für den Vorharz ungewöhnlich hohe Zahl. Auf der Suche nach Beute hatten die Zugvögel auch keine Scheu vor dem Trecker. Im Gegenteil: Einige ließen die Maschine mit dem Mähbalken bewusst ganz nah an sich vorbei fahren, um dann als Erstes zuschnappen zu können.