Mit Ast zugeschlagen

Wie die Polizei mitteilt, hat eine 29-jährige Goslarerin am Sonntagvormittag zunächst mit ihrem 30-jährigen Bekannten einen ausgedehnten Frühschoppen veranstaltet. Das Trinkgelage endete gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Jürgenohl in einem heftigen Streit, wobei die 29-Jährige ihren Kontrahenten unvermittelt mit einem Ast schlug. Während die Kopfplatzwunde des Mannes im Krankenhaus versorgt werden musste, landete die stark angetrunkene Frau nach einer Blutentnahme im Polizeigewahrsam.