Jeden Tag etwas Neues

Täglich neue Überraschungen, ein enger Zeitplan und eine überhitzte Konjunktur – das historische Rathaus bleibt eine Herausforderung für die Planer. Das Ziel, Ende 2018 mit dem 10-Millionen-Euro-Projekt durch zu sein, steht aber nach wie vor.
Welterbe-Infozentrum, Tourist-Info, Ratssaal und Ausstellungsräume sollen in dem alten Marktplatz-Bau entstehen. Der Charme des historischen Gebäudes soll erhalten bleiben – immer unter dem wachsamen Auge der Denkmalpflege. Kombiniert mit modernen Hinguckern wie dem gläsernen Atrium sollen so die Besucher gelockt werden, bisherigen Schätzungen nach könnten es rund 250.000 pro Jahr werden. 

Mehr dazu »