Tango in der Kirche

Auch das ist in einem Gotteshaus möglich: Diakon Manfred Büsing stimmte die Teilnehmer eines Workshops am Freitag auf einen "Tango-Gottesdienst" in der Zellerfelder St.-Salvatoris-Kirche ein.  Er vermittelte ihnen, dass dieser Tanz etwas mit Liebe, Gefühl und Vertrauen zu tun hat und die Bewegungen dazu im Einklang stehen. Standen zu Anfang „Trockenübungen“ an, so steigerte man sich anschließend mit musikalischer Untermalung Stück für Stück bis zum gemeinsamen Tanz.


Mehr dazu »