Am Samstag wurde die Bergwachtgruppe Clausthal-Zellerfeld um 11.48 Uhr zu einem Rettungseinsatz am Bocksberg in Hahnenklee gerufen. Dort verunglückte ein Mountainbiker im Bereich der Sommerrodelbahn auf dem Down Hill Trail. Bevor mit der Bergung begonnen werden konnte, unterstützte die Bergwacht den Rettungsdienst bei der medizinischen Versorgung des Verunfallten. Anschließend wurde der Mountainbiker mit der Gebirgstrage zum Rettungswagen gebracht, welcher ihn zum Übergabepunkt des bereitstehenden Rettungshubschraubers Christoph 30 transportierte. Mit diesem wurde der Patient ins Krankenhaus geflogen.