Wieder machen im Handball mehrere Vereine künftig gemeinsame Sache: Der MTV Jahn Schladen und die HSG Liebenburg-Salzgitter haben sich zusammengetan, um eine Männermannschaft in der Regionsoberliga auf die Beine zu stellen. Das Projekt bekommt den Namen MSG Nordharz und ist zunächst auf die Dauer von einem Jahr ausgelegt. Danach wollen sich beide Seiten entscheiden, ob eine vertiefte Zusammenarbeit Sinn macht.

Mehr dazu »