Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Am Mittwoch befuhr ein 44-Jähriger aus Thale mit einem Renault gegen 6.55 Uhr die Schöne Ecke in Wernigerode, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Den Beamten war der Mann aufgefallen, weil er den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein.