Strohpresse in Brand: 80.000 Euro Schaden

Am Mittwoch brannte eine Strohpresse auf einem Feld zwischen Derenburg und Ströbeck nahezu vollständig aus. Der Fahrer bemerkte gegen 17.00 Uhr, dass aus bislang ungeklärter Ursache ein Strohballen in der Strohpresse in Brand geraten war. Er koppelte umgehend den Traktor von der Strohpresse ab und stellte fest, dass diese bereits im Inneren brannte. Der Schaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt. Die Kameraden der Feuerwehr Derenburg kamen mit vier Fahrzeugen zum Einsatz, um den Brand zu löschen.