52-Jährige stürzt im Linienbus

Am Donnerstag meldete sich eine 52-jährige Bad Harzburgerin bei der Polizei, um einen Unfall anzuzeigen. Während der Fahrt in einem Linienbus sei sie durch ein abruptes Manöver des Busfahrers zu Fall gekommen. Durch den Sturz habe sie sich leicht verletzt, was jedoch durch den Busfahrer nicht bemerkt worden sei. Dem Busfahrer wurde der Vorfall unmittelbar danach nicht mitgeteilt. Der Linienbus befand sich zu dem Zeitpunkt des Unfalles gegen 18.00 Uhr im Bereich der Schmiedestraße/Lutherstraße.