Härtefall, trotzdem droht Abschiebung

Obwohl die in Harlingerode wohnende Familie Safarow aus Aserbaidschan seit dem Vorjahr vom Land Niedersachsen als Härtefall anerkannt wird, ist sie von Abschiebung bedroht. Den Behörden reicht der erforderliche Nachweis, selbst für den Lebensunterhalt aufkommen zu können, noch nicht. Jetzt sind Unterstützer aus Bad Harzburg und St. Andreasberg aktiv geworden.  

Mehr dazu »