Hochwasser verhinderte weitere Entsorgung

Die Entsorgung der Schuttabfälle der Brandruine des früheren Hotels „Zum Bären“ in Altenau hatte Ende Juli begonnen, bis zum 31. Juli sollte alles abgeschlossen sein. Nunmehr, so der Landkreis Goslar, führten die Witterungsverhältnisse zu einem nicht vorhersehbaren Verzug. Die beauftragte Firma arbeitet kurzfristig vorrangig für Hochwassergeschädigte, die Gebäudereste sollen nunmehr nach Auskunft des Landkreises bis Ende August 2017 beseitigt werden.