Die anhaltenden Regenfälle haben nun doch größere Auswirkungen auf das Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg als zunächst angenommen. Wie Georg Hohmann, Pressesprecher des VfV Bad Harzburg, mitteilte, werde morgen um 7 Uhr entschieden, ob der Geländeritt stattfinden kann.