Im Südosten Niedersachsens ist weiterhin Dauerregen, verstärkt in der Nacht bis zum Samstagmorgen vorhergesagt. Dabei kann es 36-stündige Niederschlagsmengen von 35 bis 50, in Staulagen des Harzes bis 70 Liter pro Quadratmeter geben. Dies meldet der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Zusätzlich können in der Nacht zum Samstag gewitterbedingte Starkregen auftreten.