Vielseitigkeitsmeeting ist komplett abgesagt

Es geht nicht mehr weiter: Das 19. Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg ist abgesagt. Diese Entscheidung teilte Pressesprecher Georg Hohmann am frühen Samstagmorgen mit. Grund seien die starken Regenfälle der vergangenen Stunden, die Strecke für den heutigen Geländeritt stehe komplett unter Wasser. "Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Im Sinne des sauberen und fairen Sports und auch im Interesse der Gesundheit von Reiter und Pferd blieb uns leider keine andere Wahl", erklärte Hohmann. Die Entscheidung zur Absage der weiteren Wettkämpfe sei einstimmig getroffen worden. Am Freitag konnte zumindest noch die Dressur durchgeführt werden, mehr war wegen des Regens nicht machbar.