Am Freitag in der Früh kontrollierte die Polizei in der Gartenstrasse in Seesen einen Autofahrer. Sie stellten fest, dass er unter dem Einfluß von Drogen stand. Ein Drogentest bestätigte dies und die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks fanden sie Marihuana sowie Amphetamine.