Eine 24jährige Herzbergerin fuhr mit ihrem Peugeot auf der B 243 und  bog an der Kreuzung "Englischer Hof" nach links in die Juesholzstraße ein. Dabei beachtete sie nicht den Vorrang eines entgegenkommenden Audi. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Audi anschließend gegen den Toyota eines in der Juesseestraße bei "Rot" wartenden 59jährigen Herzbergers geschleudert. Gesamtschaden: ca. 8000 Euro.