Betriebe sollen Flutschäden melden

Im Rahmen der Hochwasserschadensbearbeitung ruft die Stadtverwaltung Bad Harzburg die privaten Gewerbebetriebe zur Meldung der Schäden auf, die durch das Hochwasser entstanden sind. Diese (überschlägigen) Angaben seien zur Meldung an das Land Niedersachsen vorgesehen, das sich einen detaillierten Überblick verschaffen wolle, so die Stadtverwaltung. Um eine jeweilige grobe Abschätzung und Beschreibung der Schäden wird bis Mittwoch, 16. August, um 13 Uhr gebeten. Ansprechpartner im Rathaus ist Ralf Otte, Telefonnummer (05322) 74120 oder per E-Mail ralf.otte@stadt-bad-harzburg.de